Download 1+1=10: Mathematik für Höhlenmenschen by Jürgen Beetz PDF

By Jürgen Beetz

Mehr als die einfache Logik eines Frühmenschen brauchen Sie nicht, um die Grundzüge der Mathematik zu verstehen. Denn Sie treffen in diesem Buch viele einfache, speedy gefühlsmäßig zu erfassende mathematische Prinzipien des täglichen Lebens. Deswegen kann der Autor bei seinem Versuch, die Mathematik „begreiflich“ zu machen, in die Steinzeit zurückgehen – genauer gesagt: etwa in die Jungsteinzeit, 10.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung. Ackerbau und Viehzucht hatten schon begonnen. Dort treffen Sie Eddi Einstein, den Denker und Rudi Radlos, den Erfinder – die Hauptakteure. Ein dritter Geselle ist Siggi Spökenkieker, der Druide und Seher. Siggi ist mit der Gabe der Präkognition gesegnet. So können wir Eddi, den Denker, mit Erkenntnissen ausstatten, die erst Jahrtausende später von bedeutenden Philosophen und Mathematikern erlangt worden waren. Die wahre Meisterin dieser Wissenschaftsdisziplin ist jedoch Wilhelmine Wicca. Sie warfare so klug wie die drei Kerle zusammen. Deshalb galt sie auch als Hexe – was once damals ein Ehrentitel conflict – und als weise Frau.

Show description

Read or Download 1+1=10: Mathematik für Höhlenmenschen PDF

Similar science & mathematics books

Mathematics: A Cultural Approach (Addison-Wesley series in mathematics)

No dirt jacket. Hardback, ex-library, with traditional stamps and markings, in reasonable all around compatible as a analyzing reproduction.

Iterating the Cobar Construction

This e-book develops a brand new topological invariant referred to as the m-structure, which contains all info inside the canonical coproduct and the Steenrod operations. Given a series advanced outfitted with an m-structure, Smith indicates that its cobar development additionally has a ordinary m-structure. This derived m-structure of the cobar building corresponds to the m-structure of the loop area of the unique house below the map that incorporates the cobar development to the loop house.

A study of singularities on rational curves via syzygies

Contemplate a rational projective curve C of measure d over an algebraically closed box kk. There are n homogeneous types g1,. .. ,gn of measure d in B=kk[x,y] which parameterise C in a birational, base element unfastened, demeanour. The authors research the singularities of C by way of learning a Hilbert-Burch matrix f for the row vector [g1,.

Additional resources for 1+1=10: Mathematik für Höhlenmenschen

Example text

Mir auch nicht“, gestand Eddi. Uns an dieser Stelle auch nicht. Wir müssen noch ein paar zusätzliche Grundlagen erarbeiten. Fassen wir das Bisherige noch einmal zusammen, 28 1+1=10: Mathematik für Höhlenmenschen xy = a Æ logx a = y fi xlogx a = a log(x · y) = log x + log y, speziell log (10n · x) = n + log x log (x/y) = log x – log y log xn = n · log x log (x + y) = log x + log (1 + y/x) Abb. 8 Einige Fakten zu den Logarithmen denn auch hier erweist sich die mathematische Kurzschrift für den Geübten als leichter zu verstehen.

10). Dann erklärte er Rudi, dass man ein weiteres Kilo auf einer Seite hinzufügen könne, wenn man es mit seiner sinnreichen Seilrolle gleich wieder zum Abzug brächte, indem man mit einem Klumpen vorerst unbekannten Gewichts den rechten Arm der Waage nach oben zöge. Rudi murrte und murmelte etwas von „Hebelgesetzen“, denn das Einer-Kilo auf der rechten Seite läge ja weiter innen. “, kommentierte Siggi und verwies auf 1 Wie Eddi Einstein das Rechnen lernte 3 0 x Abb. 39 Eddi ließ sich nicht beirren und erklärte, wie die „3“ auf beiden Seiten weggestrichen werden könnte und die letzte Zeile durch die Addition von „x“ entstünde.

Denn die 10 ergab 6 Mal mit sich selbst multipliziert genau das, was man „eine Million“ nannte. 000. Man brauchte nur die Nullen nach der „1“ zu zählen. Und keine neuen Wörter zu erfinden – statt „Milliarde“ für 109 sagte man einfach „Zehn hoch neun“. Genial! Siggi verriet ihnen beiläufig, dass man die „Hochzahl“ später „Exponent“ nennen würde… das würde besser klingen, wissenschaftlicher… schließlich wolle man das einfache Volk ja beeindrucken! ) waren sie ratlos. Rudi, der Praktiker, vertagte dieses Problem auf später.

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 50 votes